zur Blog Übersicht

Bodychecker

Für die Flugsicherheit ist der Bodychecker unentbehrlich. Wer kennt Sie nicht, die Bodychecker am Flughafen. Dank deren Einsatz können wir uns sicher fühlen. Die Sicherheitsbeauftragte der Flughafenpolizei wie sie auch am Flughafen Zürich genannt werden, erfüllen einen wichtigen Auftrag für die Flugreisenden.

Flughafensicherheit für im Flugverkehr

Dank diesem Engagement werden jährlich tausende von potentiell gefährlichen Gegenständen sichergestellt. Der Einsatz der Bodychecker ist deshalb sehr wichtig. Daraus erklärt sich auch das anspruchsvolle Selektionsverfahren bei der Rekrutierung. Bei dem Bewerbungsverfahren werden die Kandidaten umfangreich getestet und geprüft. Der vom Bundesamt für Luftfahrt erforderliche Eignungstest muss zuerst bestanden sein. Darauf folgen Verhaltenstest, Englischtest in mündlich, ein Rollenspiel sowie eine psychologische Befragung. Auch wird der Kandidat noch medizinisch geprüft. Das Prüfverfahren kann varieren und ist je nach Flughafen und Land unterschiedlich.

Der Aufwand lohnt sich aber. Bodychecker oder Sicherheitsbeauftragte bewegen sich in einem spannenden internationalen Flughafenumfeld. Dank dem varierenden Schichtarbeitsmodell können die Einsätze auch ideal im Teilzeitpensum absolviert werden.

zur Blog Übersicht